MLW IV | FGr W/P

Takt. Zeichen mlw-iv.gif
Langname Mannschaftslastwagen
Einheit Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen
Fuankrufname Heros Bad Segeberg 38/34
Baujahr 1995
Fahrgestell MB 917 AF
Aufbau Wackenhut Pritsche/Plane
Besatzung 8 + 1
Leistung 170 PS
Gewicht 9 to.
Ausstattung 2 Abwasserpumpen Chiemsee ex 600l/min
3 Tauchpumpen 400l/min
3 Tauchpumpen 1500l/min
1 Schmutzwasserpumpe 400l/min, Benzinmotor
Schlauchmaterial A/B/C (200m/500m/100m)
Spülratte
Wekzeugausstattung Abwasser
Kanalreinigungsgestänge
3 Auffangbehälter (Mineralölbeständig) je 3000l
Stromerzeuger 8 kVA
Lichtleistung 3500 Watt
Verkehrssicherungssatz
Schutzausstattung Mineralöle
Nivelliergerät