Schlagwort-Archive: Bundesjugendlager

Bis zum nächsten Mal, Bundesjugendlager!

Bad Segeberg/Rudolstadt, 27.07.-03.08.2019. Die weißen Zelte in Sichtweite der Heidecksburg sind abgebaut und die blauen Einsatzfahrzeuge auf dem Weg zurück in die Heimat. Acht Tage lang waren 5.500 Jugendliche, Betreuerinnen und Betreuer sowie THW-Einsatzkräfte im thüringischen Rudolstadt zu Gast. Vom 27. Juli bis zum 3. August fand hier das 17. Bundesjugendlager der THW-Jugend e.V., der Nachwuchsorganisation des Technischen Hilfswerks (THW) statt.
Bis zum nächsten Mal, Bundesjugendlager! weiterlesen

Einsatz 08/19: Logistische Unterstützung Waldbrand Lübtheen

Einsatz Nr. 08/19
von 10.07.2019 07:00
bis 12.07.2019 19:00
Ort Hagenow, Rudolstadt
Helfer 2
Fahrzeuge LKW Lbw WP
Gerät
Anforderer THW LV HHMVSH
Zusammen-arbeit mit div. THW OV
weitere Infos

ad Segeberg/Lübtheen/Rudolstadt, 10.-12.07.2019. Für zwei Helfer des THW Bad Segeberg ging es am Mittwoch nach Hagenow, um den Abbau des Feldlagers in der Ernst-Moritz-Arndt-Kaserne zu unterstützen.

Am Donnerstag Vormittag wurden acht LKW und zwei Anhängerzüge von unterstützenden THW-Bergungsgruppen aus Hamburg beladen so dass am Nachmittag der erste Verband in Richtung Rudolstadt aufbrach. Kurz vor 23.00 Uhr erreichte dieser den  dortigen Ortsverband. In Rudolstadt werden die Zelte für das Bundesjugendlager 2019 der THW-Jugend e.V. benötigt.
Einsatz 08/19: Logistische Unterstützung Waldbrand Lübtheen weiterlesen

Pfingstländerjugendlager des LV HHMVSH in Hamburg

Bad Segeberg/Hamburg, 07.06.-10.06.2019. Sonnig begann das jährliche Pfingstzeltlager der THW-Jugend Küste in Hamburg, regnerisch hat es aufgehört. Zwischendrin: Spaß, Gewitter, Action, Lagerolympiade, Hitze, Ausflüge, Chillen.

Die Bad Segeberger THW-Jugend war wie jedes Jahr mit einer größeren Abordnung mit dabei. Drei (kurze) Nächte und entsprechend “erledigte” Mädchen und Jungs sind der Meinung: Gerne wieder.
Pfingstländerjugendlager des LV HHMVSH in Hamburg weiterlesen

Pfingstländerjugendlager des LV HHMVSH in Neubrandenburg

Bad Segeberg/Neubrandenburg, 02.06.-05.06.2017. Alle Jahre wieder zu Pfingsten trifft sich die THW-Jugend des nördlichen Länderverbandes zum gemeinsamen Zeltlager.

In diesem Jahr ging es in den “Fernen Osten”, nach Wulkenzien bei Neubrandenburg. Auf dem Programm des dreitägigen Lagers standen neben der obligatorischen Lagerolympiade auch Ausflüge zum Sightseeing nach Berlin und Rostock, oder auch zum Schwimmen nach Stralsund.
Pfingstländerjugendlager des LV HHMVSH in Neubrandenburg weiterlesen

Dankeschön-Grillabend des THW Bad Segeberg

Bad Segeberg, 17.09.2016. Etwas später im Jahr, dafür nicht weniger stimmungsvoll ging am Samstag das jährliche OV-Grillfest über die Bühne. Zusätzlich zum üblichen Nacken-Puten-Würstchen-Potpourri hatte der Ortsbeauftragte diesmal auch ein Spanferkel organisiert.

Der Wettergott spielte mit und ließ die Temperaturen nicht zu tief sacken, so dass die Helfer/Innen samt Anhang sowie auch die Gäste aus dem Hauptamt bis zum frühen Morgen gemütlich zusammen sitzen und klönen konnten.

Dankeschön-Grillabend des THW Bad Segeberg weiterlesen

16. THW-Bundesjugendlager in Neumünster beendet

Neumünster, 10.08.2016. Acht Tage lang dominierte die Farbe Blau das Gelände rund um die Holstenhallen in Neumünster. Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Torsten Albig fand das 16. Bundesjugendlager der THW-Jugend e.V. statt. Mehr als 4.000 Jugendliche, Betreuer und Gäste aus ganz Deutschland waren angereist und verbrachten dort eine spannende Woche mit einem großen Angebot an Ausflügen und Workshops.

„Sieben Tage lang haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Bundesjugendlagers viel Spaß und Teamgeist in Neumünster gehabt. Viele neue Freundschaften wurden geschlossen und die große THW-Familie hat gemeinsam spannende Tage erlebt“, resümiert Ingo Henke, Bundesjugendleiter der THW-Jugend e.V. „Jugendarbeit im Technischen Hilfswerk ist eine gemeinschaftliche Aufgabe der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk und der THW-Jugend e.V. Beim diesjährigen Bundesjugendlager haben wir wieder erleben können, wie großartig diese Zusammenarbeit klappt – und wieviel Freude sie den Teilnehmerinnen und Teilnehmern bringt. Ein ganz großes Dankeschön allen, die vor und hinter den Kulissen zum Erfolg des Bundesjugendlagers der THW-Jugend beigetragen haben!“
16. THW-Bundesjugendlager in Neumünster beendet weiterlesen

16. THW-Bundesjugendlager in Neumünster eröffnet

Neumünster, 03.08.-10.08.2016. Heute geht´s los, das 16. Bundesjugendlager (BuJuLa) der THW-Jugend in Neumünster. Der Startschuss für das nördlichste BuJuLa aller Zeiten ist gefallen. Ab heute werden die Strassen in und um Neumünster gefüllt mit blauen Autos.

Die Organisatoren erwarten fast 5.000 Teilnehmer auf dem Gelände rund um die Holstenhallen. Es entsteht eine Stadt aus rund 700 Zelten, auf den Parkplätzen stehen dann an die 1.000 THW-Fahrzeuge.
16. THW-Bundesjugendlager in Neumünster eröffnet weiterlesen

Vorbereitung THW-Bundesjugendlager Neumünster

Bad Segeberg/Neumünster, 16.07.-02.08.2016. Vom 03.-10. August findet in Neumünster das Bundesjugendlager der THW-Jugend statt. Die Vorbereitungen für diese Großveranstaltung des THW laufen langsam aber sicher an.

Um unter anderem die nahezu 400 Zelte der Teilnehmer auf dem Messegelände zusätzlich zu sichern, wurde am heutigen Tage durch die Ortsverbände Elmshorn, Itzehoe und Neumünster über 6.000 Sandsäcke gefüllt und auf Paletten verpackt. Mit im “Einsatz” das “Feldarbeitsgerät” bzw. Kleinradlader des THW Bad Segeberg.
Vorbereitung THW-Bundesjugendlager Neumünster weiterlesen

2. Platz beim Landesjugendwettkampf 2015 in Bosau

Bad Segeberg/Bosau, 05.09.2015. Nach gut 13 Jahren ist die Siegesserie der THW-Jugend Bad Segeberg beendet worden.
Auf dem diesjährigen Landesjugendwettkampf der Schleswig-holsteinischen THW-Jugendgruppen mußten sich die Mädchen und Jungs aus der Kalkbergstadt heute der Jugendgruppe aus Norderstedt geschlagen geben.
2. Platz beim Landesjugendwettkampf 2015 in Bosau weiterlesen

THW-Jugend erkämpft sich 11. Platz beim Bundeswettkampf

önchengladbach, 09.08.2014. Beim Bundeswettkampf der THW-Jugend erkämpfte sich die Bad Segeberger Mannschaft einen akzeptablen 11. Platz.
Als Schleswig-holsteinische Landessieger vertraten die zehn Mädchen und Jungs aus der Kalkbergstadt zum wiederholten Mal das nördlichste Bundesland, diesmal in Mönchengladbach.

“Die Wettkampf-Aufgaben hatten es in sich”, berichtet Jugendbetreuer Moritz Kruck, der mit der Mannschaft in den vergangenen Wochen kontinuierlich geübt hatte. “Es gab “Last-Minute”-Änderungen, sodass wir es nicht leicht hatten, uns immer wieder umzustellen”.
THW-Jugend erkämpft sich 11. Platz beim Bundeswettkampf weiterlesen