140. Kindervogelschießen Bad Segeberg

Bad Segeberg, 23.06.2019. An diesem Sonntag fand für alle Kinder der Stadt Bad Segeberg das traditionelle Kindervogelschießen zum 140. Mal statt. Ein bunt geschmückter Festumzug mit annähernd 40 Festwagen und Spielmannszügen beherrschte den gesamten Vormittag das Stadtbild für mehrere Stunden.

Wie bereits in den Vorjahren wurde kurzzeitig der Mehrzweckkraftwagen (MzKW) der 2. Bergungsgruppe zu einem bunt geschmückten Festwagen umfunktioniert. Dieser lud 35 kleine und große Kinder bei strahlendem Sonnenschein dazu ein, sich am großen Festumzug, der über mehrere Kilometer quer durch die ganze Stadt führte, zu beteiligen.
140. Kindervogelschießen Bad Segeberg weiterlesen

Pfingstländerjugendlager des LV HHMVSH in Hamburg

Bad Segeberg/Hamburg, 07.06.-10.06.2019. Sonnig begann das jährliche Pfingstzeltlager der THW-Jugend Küste in Hamburg, regnerisch hat es aufgehört. Zwischendrin: Spaß, Gewitter, Action, Lagerolympiade, Hitze, Ausflüge, Chillen.

Die Bad Segeberger THW-Jugend war wie jedes Jahr mit einer größeren Abordnung mit dabei. Drei (kurze) Nächte und entsprechend “erledigte” Mädchen und Jungs sind der Meinung: Gerne wieder.
Pfingstländerjugendlager des LV HHMVSH in Hamburg weiterlesen

Bundesfreiwilligendienst (BFD) beim Technischen Hilfswerk

Schulabschluss geschafft? Die Rente ist in Sicht? Noch keine Idee was dann kommt? Wie wäre es mit einem Bundesfreiwilligendienst (BFD) beim Technischen Hilfswerk in Bad Segeberg?!

Der BFD ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr und damit für alle Altersgruppen geeignet. Neben einem abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld erhalten alle BFD-Leistenden vielfältige Weiterbildungsangebote und sammeln spannende Erfahrungen.

Das vielfältige Angebot der Einsatzstellen bietet allen Interessierten ein spannendes Aufgabengebiet mit neuen Ideen und Perspektiven. Dabei spielt das Alter keine Rolle. Wer Lust hat Neues zu lernen, zuverlässig und verantwortungsvoll in einem starken Team arbeiten möchte, ist beim THW genau richtig.
Bundesfreiwilligendienst (BFD) beim Technischen Hilfswerk weiterlesen

KatS-Übung Tierseuche Kreis Segeberg – Betrieb Dekontaminationsanlage Gerät

Bad Segeberg/Winsen, 25.05.2019. Auf einem Hof in Winsen (Kreis Segeberg) ist die Maul- und Klauenseuche ausgebrochen. Um die Ausbreitung der hoch ansteckenden Seuche zu vermeiden, wurden die verschiedenen Katastrophenschutzeinheiten im Kreis Segeberg alarmiert.

145 Einsatzkräfte aus dem Kreis Segeberg, darunter 28 vom Technischen Hilfswerk (THW), haben heute in Winsen den Ernstfall geprobt. Beteiligt waren die Technische Einsatzleitung (TEL) des Kreises Segeberg, der ABC-Zug, die 9. Feuerwehrbereitschaft, umliegende Freiwillige Feuerwehren, Veterinärsamt und die THW Ortsverbände Bad Segeberg und Kaltenkirchen.
KatS-Übung Tierseuche Kreis Segeberg – Betrieb Dekontaminationsanlage Gerät weiterlesen

„Heros Bad Segeberg kommen…“- Ausbildung Digitalfunk-Führung

 Bad Segeberg, 18.05.2019. Für die Einheits- und Unterführer des THW Bad Segeberg wurde am vergangenen Samstag eine Bereichsausbildung Digitalfunk-Führung angeboten. Geschult wurden die Einsatzkräfte durch den Bereichsausbilder Digitalfunk Peter Schmidt aus dem Ortsverband Schleswig.

Die Führungskraft und die Helfer/-innen der Führungseinheiten können Helfer/-innen anderer Teileinheiten mit Ihrem erweiterten Wissen, insbesondere in den Themenbereichen: Kommunikationsplanung, Gateway, Repeater, Relaisstellenbau im Einsatz unterstützen und ihr Wissen als Multiplikator im Bereich der Fachausbildung weitervermitteln.
„Heros Bad Segeberg kommen…“- Ausbildung Digitalfunk-Führung weiterlesen

Zwei tolle Tage auf der Regioschau

Bad Segeberg, 11.05.-12.05.2019. Auch bei der siebten Auflage der RegioSchau war das THW Bad Segeberg wieder mit einem Informationsstand vertreten.

War es beim letzten Mal vor zwei Jahren im Zelt noch geradezu unerträglich heiß, ging es dieses Jahr kaum ohne Pullover. Trotzdem freuten sich die Veranstalter über den erneut regen Zuspruch.

Zwei tolle Tage auf der Regioschau weiterlesen

Tagung der Facharbeitsgemeinschaft Ölschaden im LV

Bad Segeberg/Kiel, 04.05.2019. Zu ihrem ersten Treffen in diesem Jahr versammelten sich die Mitglieder der neu zusammengesetzten Facharbeitsgemeinschaft Ölschaden (FAG ÖL) im Ortsverband Kiel.

Die Facharbeitsgemeinschaft setzt sich aus Mitgliedern aller Fachgruppen Ölschaden (FGr ÖL), der sogenannten “landeseigenen Ölwehren” des Landes Schleswig-Holstein und den Örtlichen Gefahrenabwehrgruppen Ölschaden (ÖGA ÖL) im Landesverband Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein, sowie zwei hauptamtlich Beschäftigten aus der Patenregionalstelle Schleswig und dem Landesverband zusammen.
Tagung der Facharbeitsgemeinschaft Ölschaden im LV weiterlesen

Bereichsausbildung für Atemschutzgeräteträger Teil 2-CBRN

Bad Segeberg, 05.04.-07.04.2019. Am vergangenen Wochenende fand unter der Leitung von Bereichsausbilder Thomas Puls die erste Bereichsausbildung für Atemschutzgeräteträger Teil 2 – CBRN statt. In 14 Stunden theoretischem Teil wurden die ausgebildeten Atemschutzgeräteträger eingeführt in die besonderen Gefahren, die von Chemischen, Biologischen, Radioaktiven und Nuklearen Materialien ausgehen können.
Bereichsausbildung für Atemschutzgeräteträger Teil 2-CBRN weiterlesen

Einsatz Nr. 04/19: Ölschaden Gewässer in Henstedt-Ulzburg

Einsatz Nr. 04/19
von 30.03.2019 14:49
bis 30.03.2019 20:00
Ort Henstedt-Ulzburg
Helfer 17
Fahrzeuge MTW ZTr, MzKW, MTW-OV, WLF ÖGA
Gerät Sorbentmaterial,
Arbeitsschutzausstattung,
Ölbindemittel
Anforderer Feuerwehr Henstedt-Ulzburg
Zusammen-arbeit mit Feuerwehr Henstedt-Ulzburg,
THW Kaltenkirchen
weitere Infos

ad Segeberg/Henstedt-Ulzburg, 30.03.2019. Die Freiwillige Feuerwehr Henstedt-Ulzburg wurde zu einem Ölschaden auf einer Au nahe der Beckerbergstrasse alarmiert. Ein über ca. 500 Meter ausgedehnnter Krafstoffteppich war durch einen Einlauf auf das Gewässer geflossen.

Um die Gefahr für die Umwelt zu minimieren, musste das weitere Abfließen unterbunden und der vermeintliche Dieselkraftstoff aufgenommen werden. Die Einsatzkräfte des THW Bad Segeberg mit der Örtlichen Gefahrenabwehrgruppe Ölschaden (ÖGA ÖL) wurden hinzugezogen.
Einsatz Nr. 04/19: Ölschaden Gewässer in Henstedt-Ulzburg weiterlesen

Abschlußprüfung Grundausbildung (I/2019)

Bad Segeberg/Itzehoe, 30.03.2019. Die erste Abschlussprüfung der Grundausbildung des Regionalstellenbereiches Neumünster in diesem Jahr, wurde im Ortsverband Itzehoe durchgeführt.

Zwei Helferanwärterinnen aus unserem Ortsverband nahmen an der Abschlussprüfung mit Erfolg teil und werden nun den Technischen Zug verstärken.
Abschlußprüfung Grundausbildung (I/2019) weiterlesen