Archiv der Kategorie: Ausbildung

Abschlußprüfung Grundausbildung (I/2018)

Bad Segeberg/Rendsburg, 26.05.2018. Die Abschlussprüfung der Grundausbildung des Regionalstellenbereiches Neumünster wurde zum ersten Mal am Landesjugendfeuerwehrzentrum in Rendsburg durchgeführt. THW-Einsatzkräfte aus Heide und Meldorf sorgten für einen reibungslosen Ablauf.

Eine Helferanwärterin aus unserem Ortsverband nahm an der Abschlussprüfung mit Erfolg teil und wird nun den Technischen Zug verstärken.
Abschlußprüfung Grundausbildung (I/2018) weiterlesen

Aufgefrischt – Erste-Hilfe-Ausbildung beim THW Bad Segeberg

Bad Segeberg, 16.12.2017. Unter der fachkundigen Anleitung des Bereichsausbilders “Erste-Hilfe” des GFB Neumünster, Stefan Moog, fand am dritten Adventswochenende diesen Jahres ein Erste-Hilfe-Kurs für die Bad Segeberger THW-Helfer statt.

Damit im Notfall unter Stress und Zeitdruck alle Handgriffe der Ersten-Hilfe richtig sitzen, erneuern die THW-Einsatzkräfte mindestens alle zwei Jahre ihre Kenntnisse der Ersten Hilfe.
Aufgefrischt – Erste-Hilfe-Ausbildung beim THW Bad Segeberg weiterlesen

Lehrgang: Spez 03 – Maschinist Stromerzeugungsaggregat

Bad Segeberg/Hoya, 28.08.-30.08.2017. Ein weiterer Maschinist “Stromerzeugungsaggregat” hat den Lehrgang Spez 03 an der THW Bundesschule in Hoya absolviert. Christoph Jacksohn, Helfer der 1. Bergungsgruppe, besuchte vom 28.08. bis zum 30.08. den Ganztageslehrgang und schloss diesen mit anschließender Prüfung erfolgreich ab.

Die theoretische und praktische Ausbildung zu den Themen Grundlagen, Gefahren und Sicherheit von Strom und technischen Bauteilen erfolgte in einer bundesweit gemischten Gruppe von 12 Helfern.
Lehrgang: Spez 03 – Maschinist Stromerzeugungsaggregat weiterlesen

Lehrgang für Kraftfahrer “Verkehrssicherheit bei Einsatzfahrten”

Bad Segeberg/Hoya, 02.07.2017. Einsatzfahrer benötigen ein qualifiziertes Training. Deswegen hat der DVR (Deutscher Verkehrssicherheitsrat e.V.) mit Unterstützung der DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung) ein eintägiges simulatorgestütztes Schulungsprogarmm zur Förderung der Verkehrssicherheit von Einsatzfahrten entwickelt.
Am heutigen Sonntag nahmen 8 Einsatzkräfte des THW Bad Segeberg an dieser Schulungsmaßnahme der THW-Bundesschule Hoya teil.

Lehrgang für Kraftfahrer “Verkehrssicherheit bei Einsatzfahrten” weiterlesen

Lehrgang: Spez 03 Maschinist Stromerzeugungsaggregat

Bad Segeberg/Hoya, 24.04.-26.04.2017. Ergänzend zu den vor Ort durchgeführten Grund- , Fach- und Bereichsausbildungen , besuchte ein Helfer den Lehrgang Maschinist Stromerzeugungsaggregat an der Bundesschule in Hoya, Niedersachsen.

Am Montag den 24.04.2017 begann der Lehrgang mit 12 Helfern aus ganz Deutschland in den Schulungsräumen mit einem theoretischen Teil zu Grundlagen, Gefahren, Sicherheit und Modellen zu Strom und seinen technischen Bauteilen. Der Nachmittag wurde zur Einweisung auf die verschiedenen im THW gängigen Stromerzeuger genutzt.
Lehrgang: Spez 03 Maschinist Stromerzeugungsaggregat weiterlesen

Abschlußprüfung Grundausbildung (I/2017)

Bad Segeberg, 13.05.2017. Die Abschlussprüfung der Grundausbildung des Geschäftsführerbereiches Neumünster wurde in unserem Ortsverband durchgeführt. 35 Helfer sorgten für einen reibungslosen Ablauf.

Vier Helferanwärter aus unserem Ortsverband nahmen an der Abschlussprüfung teil und werden nun den Technischen Zug verstärken.
Abschlußprüfung Grundausbildung (I/2017) weiterlesen

“Heros Bad Segeberg kommen…”- Bereichsausbildung Digitalfunk

Bad Segeberg, 06.05.2017. Den Umgang mit den neuen Digitalfunkgeräten lernten 16 Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerks Bad Segeberg. Geschult wurden die Einsatzkräfte durch den Bereichsausbilder Digitalfunk Peter Schmidt aus dem Ortsverband Schleswig.

Bereits schon in den vergangenen zwei Jahren wurden die Geräte ausgeliefert und die ersten Einsatzkräfte im Umgang mit der neuen Technik eingewiesen, nun stand eine fundierte Ausbildung auf dem Dienstplan.
“Heros Bad Segeberg kommen…”- Bereichsausbildung Digitalfunk weiterlesen

Endspurt für die Grundausbildung beim THW Bad Segeberg

Bad Segeberg, 08.04.2017. „Na, haben wir nicht etwas vergessen?“, fragt Ausbilder Lukas Gieseking und blickt vielsagend auf den Gehörschutz, der noch auf der Werkbank liegt. Der THW-Helferanwärter wird rot und legt den Gehörschutz vorschriftsmäßig an, bevor er den Motortrennschleifer startet und lautstark ein Stück Eisenrohr damit verkürzt.

Zum Ausbildungs-Endspurt setzten 12 angehende THW-Helfer aus fünf Ortsverbänden nun an. Die Hälfte der Anwärter gehört dem Ortsverband Bad Segeberg an, der im Mai auch die Abschlussprüfung ausrichtet. Knapp 40 neue ehrenamtliche Helfer aus 12 holsteinischen Ortsverbänden müssen dann zeigen, was sie in den vergangenen Monaten gelernt haben.
Endspurt für die Grundausbildung beim THW Bad Segeberg weiterlesen

Persönliche Schutzausstattung gegen Absturz im Test

Bad Segeberg, 11.03.2017. Die PSAgA – die „Persönliche Schutzausstattung gegen Absturz“ stand auf dem Programm der Bergungsgruppen beim monatlichen Ausbildungsdienst des Technischen Zuges in Bad Segeberg.
Mitten auf dem Karl-May-Platz entstand in kurzer Zeit ein 8 Meter hoher Übungsturm aus dem EGS (Einsatz-Gerüstsystem), an dem die THW-Männer (und auch Frauen) nach Herzenslust hoch und runter kraxeln konnten: Immer gut gesichert eben mit der erwähnten PSAgA.
Persönliche Schutzausstattung gegen Absturz im Test weiterlesen

Gemeinsame Ausbildung Wasserförderung

Bad Segeberg, 08.10.2016. Nach einer langen Dürreperiode ist ein Flächenbrand auf einem Feld entfacht. Die Löschguppen der eingesetzten Feuerwehren benötigen zur Betankung ihrer Tanklöschfahrzeuge vier provisorische Wasserentnahmestellen, um Ihre Löschfahrzeuge mit Wasser zu betanken. Hierfür wurden die Einsatzkräfte des THW Bad Segeberg mit den Bergungs- sowie den Fachgruppen Wasserschaden/Pumpen (WP) und Elektroversorgung (E) angefordert, um behelfsmäßige Wasserentnahmestellen zu errichten. Diese sollten an den Regenrückhaltebecken in Strukdorf realisiert werden. Da diese Gewässer an einer vielbefahrenen Straße liegen ist der Eigenschutz und die Verkehrssicherheit zu gewährleisten.
Gemeinsame Ausbildung Wasserförderung weiterlesen